Solana Preis
SOL
SOL

Solana Preis

$179,24
-$5,2800
(-2,87 %)
Preisänderung von 00:00 Uhr UTC bis jetzt
USDUSD
USD
1 Std.
24 Std.
1 Wo.
1 Mon.
1 Jahr
Alle

Marktinformationen für Solana

Marktkapitalisierung
$83,18B
Umlaufende Versorgung
464.387.181 SOL
Ranking der Marktkapitalisierung
4
24-Std.-Hoch
$185,12
24-Std.-Tief
$170,58
Allzeithoch
$259,69

SOL-Rechner

USDUSD
SOLSOL
Unser aktueller Satz
1 SOL ≈ $179,24

Solana Preisentwicklung in USD

Der aktuelle Preis von Solana liegt bei $179,24. Seit 00:00 UTC ist Solana um -2,86 % gefallen. Die Währung hat derzeit eine umlaufende Versorgung von 464.387.181 SOL und eine maximale Versorgung von 580.586.264 SOL, was eine vollständig verwässerte Marktkapitalisierung von $83,18B ergibt. In der Rangliste der Marktkapitalisierung belegt Solana derzeit die 4 Position. Der Solana/USD/-Preis wird in Echtzeit aktualisiert.
Heute
-$5,2800
-2,87 %
7 Tage
$25,3800
+16,49 %
30 Tage
$44,5600
+33,08 %
3 Monate
$24,5000
+15,83 %

Über Solana (SOL)

4.0/5
Certik
4.6
22.07.2024
CyberScope
4.4
22.07.2024
TokenInsight
3.1
24.02.2023
Die angegebene Bewertung ist eine aggregierte Bewertung, die von OKX aus den angegebenen Quellen gesammelt wurde und nur zu Informationszwecken dient. OKX übernimmt keine Garantie für die Qualität oder Richtigkeit der Bewertungen. Es ist nicht beabsichtigt, (i) eine Anlageberatung oder -empfehlung, (ii) ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf, Verkauf oder Halten von digitalen Vermögenswerten oder (iii) eine Finanz-, Buchhaltungs-, Rechts- oder Steuerberatung anzubieten. Digitale Vermögenswerte, einschließlich Stablecoins und NFTs, sind mit einem hohen Risiko behaftet, ihr Wert kann stark schwanken und sie können sogar wertlos werden. Der Preis und die Wertentwicklung der digitalen Vermögenswerte sind nicht garantiert und können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Ihre digitalen Vermögenswerte sind nicht durch eine Versicherung gegen mögliche Verluste abgedeckt. Historische Renditen sind kein Indikator für zukünftige Renditen. OKX garantiert keine Rendite, Rückzahlung von Kapital oder Zinsen. OKX gibt keine Anlage- oder Vermögensempfehlungen ab. Sie sollten sorgfältig abwägen, ob der Handel mit oder das Halten von digitalen Vermögenswerten angesichts Ihrer finanziellen Situation für Sie geeignet ist. Bitte konsultieren Sie Ihren Rechts-/Steuer-/Anlageexperten, wenn Sie Fragen bezüglich Ihrer individuellen Gegebenheiten haben.
Mehr anzeigen

Solana beschreibt sich selbst als ein Netzwerk der dritten Generation, welches das Blockchain-Trilemma lösen soll: die notorisch schwierige Aufgabe, die Leistung zu verbessern, ohne die Dezentralisierung und Sicherheit zu gefährden. Solana könnte dort erfolgreich sein, wo Blockchains der ersten und zweiten Generation Probleme hatten, indem es innovative Methoden zur Optimierung der Geschwindigkeit eines Blockchain-Netzwerks einführt und dabei ein hohes Maß an Dezentralisierung beibehält.

Die Entscheidung von Solana, sich darauf zu konzentrieren, ein Gleichgewicht zwischen Geschwindigkeit, Sicherheit und Dezentralisierung zu finden, rührt von der Notwendigkeit der Schaffung einer Umgebung, die den Start von dezentralen Anwendungen (DApps) von Weltklasse ermöglicht. Ziel ist es, ein Blockchain-Netzwerk bereitzustellen, das DApps dabei hilft, die gleiche Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit zu erreichen wie ihre zentralisierten Gegenstücke.

SOL ist die Basiswährung des Solana-Ökosystems. Benutzer:innen können damit Zahlungen leisten, die damit verbundenen Gebühren begleichen und an der Staking-Economy des Netzwerks teilnehmen. Der digitale Vermögenswert dient auch als Solanas Governance-Währung. Im Wesentlichen können SOL-Inhaber:innen über Vorschläge abstimmen, die wiederum die Art der Änderungen und Upgrades bestimmen, die vom Solana-Ökosystem angenommen werden.

Wie funktioniert Solana?

Wie die meisten Blockchains stützt sich Solana auf einen Konsensalgorithmus. Solche Algorithmen stellen sicher, dass Blockchains keine zwischengeschalteten Instanzen wie Visa oder PayPal benötigen, um Transaktionen auszuführen und zu validieren. Anstatt sich jedoch für das energieintensive und langsamere Proof-of-Work (PoW)-Konsensprotokoll wie Bitcoin zu entscheiden, hat Solana eine dynamischere Alternative gewählt, die Raum für hoch skalierbare und umweltfreundliche Operationen bietet.

Das dynamische Konsenssystem von Solana kombiniert das selbst entwickelte Proof-of-History (PoH)-Protokoll mit dem beliebten Proof-of-Stake (PoS)-Modell. PoH erstellt eine historische Aufzeichnung von Ereignissen und Transaktionen und ermöglicht eine schnellere und effizientere Verarbeitung von Transaktionen innerhalb des Systems.

Ausgestattet mit diesen beiden Konsensmechanismen kann Solana Berichten zufolge bis zu 50.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten, weshalb es oft als das „Visa der Kryptowelt” bezeichnet wird. Dies ist eine außergewöhnliche Leistung, wenn man bedenkt, dass Ethereum, die beliebteste anwendungsbasierte Blockchain, derzeit eine maximale theoretische TPS von 119 hat. Laut Solana sind Entwicklungen im Gange, um die derzeit maximal mögliche Transaktionsgröße im Netzwerk von 1.232 Byte zu erhöhen. Der Schlüssel zu einer größeren Transaktionsgröße könnte QUIC sein, ein von Google entwickeltes Protokoll zur Transaktionsaufnahme, das derzeit im Mainnet-Beta von Solana läuft.

Solana bietet ein flexibles Entwicklungs-Toolkit, das drei beliebte Programmiersprachen unterstützt: Rust, C und C++. Solana hat auch die Bemühungen der Community aufgegriffen, das Schreiben von On-Chain-Programmen in anderen Sprachen wie Python über Seahorse zu ermöglichen. Befürworter von Solana argumentieren, dass die Möglichkeit, Smart-Contract-Codes mit mehreren Programmiersprachen zu schreiben, den Entwicklern den Zugang zu einer vertrauteren und flexibleren Entwicklungsumgebung ermöglicht, im Gegensatz zu Blockchains mit nativen Smart-Contract-Sprachen.

Außerdem verfügt die Solana-Blockchain über ein Blockpropagationsprotokoll namens Turbine, das die Datenverteilung im Netzwerk beschleunigt. Schließlich verwendet Solana Gulf Stream, ein Protokoll zur Weiterleitung von Transaktionen ohne Mempool, das es Validierern ermöglicht, Transaktionen im Voraus auszuführen.

Die hohe Geschwindigkeit und die niedrigen Transaktionskosten von Solana machen es zu einer attraktiven Plattform für DeFi-Anwendungen. Sie unterstützt verschiedene DeFi-Projekte, darunter dezentrale Börsen (DEX), Kredit- und Leihplattformen und Yield-Farming-Protokolle. Darüber hinaus ist Solana mit seiner Fähigkeit, eine große Anzahl von Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten, eine geeignete Plattform für Blockchain-basierte Spiele. Entwickler können auf Solana interaktive und skalierbare Spiele entwickeln, die Prämien in SOL oder anderen Token anbieten.

Preis und Tokenomics von SOL

SOL wurde im März 2020 eingeführt und zunächst für 0,22 USD im Rahmen einer öffentlichen Auktion an Unterstützer verkauft, wodurch 1,76 Mio USD eingenommen werden konnten. Der anschließende Wertanstieg von Solana führte zu einer bedeutenden privaten Token-Verkaufsrunde im Juni 2021, die Solana Labs beachtliche 314 Mio. USD einbrachte. Die in dieser Runde eingenommenen Geldmittel sind für die Entwicklung und Förderung eines robusten und expansiven dezentralen Finanz-Ökosystems (DeFi) auf der Solana-Blockchain bestimmt.

Im Laufe der Jahre führte das Solana-Team fünf Finanzierungsrunden durch, beginnend mit einer Seed-Runde in Höhe von 3,17 Mio. USD, gefolgt von drei privaten Finanzierungsrunden, die schließlich in einer Serie A in Höhe von 20 Mio. USD gipfelten. Weitere 1,76 Mio. USD wurden durch eine öffentliche Auktion im März 2022 mit CoinList erzielt. Diese Geldmittel beschleunigten das Wachstum von Solana und machten das Unternehmen zu einem wichtigen Akteur im Blockchain-Bereich.

Der SOL-Preis erreichte am 7. November 2021 sein Allzeithoch von 259,69 USD. Obwohl der Solana-Preis in den folgenden Jahren stark fiel und stagnierte, gewann der Token in der zweiten Hälfte des Jahres 2023 an Aufwärtsdynamik. Ende Januar 2024 erreichte der Solana-Preis zum ersten Mal seit fast zwei Jahren die Marke von 100 USD und setzte seinen Aufwärtstrend fort, bis er am 24. März 2024 bis auf 195,72 USD stieg. Verschiedene Faktoren haben zu dem Preisanstieg von Solana beigetragen, aber viele Beobachter führen ihn auf die wachsende Leistungsfähigkeit des Netzwerks zurück. Solana hat im März 2024 den Konkurrenten Ethereum in Bezug auf das Volumen der dezentralen Börse (DEX) überholt, was Berichten zufolge auf eine Flut von Aktivitäten rund um Solana-basierte Memecoins und ein besseres Verhältnis zwischen Volumen und Gesamtwert bei Solana zurückzuführen ist.

Wichtige Tools und Technologien im Solana-Ökosystem

Der im Oktober 2021 eingeführte Jupiter Swap-Aggregator wird von vielen als einflussreicher Teil des Erfolgs von Solana angesehen. Jupiter aggregiert die Liquidität für Solana und hilft den Benutzer:innen, die besten Preise mit minimaler Volatilität und Slippage zu finden.

Magic Eden ist mittlerweile der größte Marktplatz für nicht-fungible Token (NFT) auf Solana. Die Plattform ermöglicht es Benutzern:innen, digitale Sammlerstücke zu kaufen, zu verkaufen und zu minten und stellt außerdem verschiedene Ressourcen zur Verfügung, um Entwicklerinnen und Entwicklern beim Aufbau ihrer eigenen Projekte zu helfen. Obwohl Magic Eden ein wichtiger NFT-Marktplatz im Solana-Netzwerk ist, unterstützt er auch andere Chains wie Polygon, Base, Ethereum und Bitcoin Ordinals.

Ein weiteres wichtiges Werkzeug im Solana-Ökosystem ist Pyth Network. Dieses Blockchain-Orakel ermöglicht es Smart-Contracts, mit realen Kursdaten in Echtzeit zu interagieren. Die Daten werden aus einer großen Anzahl von Quellen gesammelt, darunter Börsen, Market-Maker und Finanzdienstleister. Pyth Network ist in der Lage, Off-Chain-Daten auf der Chain zu finden und zu veröffentlichen, wodurch DApps (und deren Benutzer:innen) Zugang zu echten Echtzeit-Marktdaten erhalten.

SOL-Verteilung

Der anfängliche Vorrat an SOL, der sich auf insgesamt 500.000 Token belief, wurde auf verschiedene Unternehmen verteilt, die an den ersten Finanzierungsrunden von Solana beteiligt waren. Insbesondere wurde ein Teil an die Investoren der Seed-Runde verteilt, während ein weiterer Teil für die Teilnehmer:innen der Series-A-Runden reserviert war. Darüber hinaus wurden einige Token in einem öffentlichen Verkauf angeboten, und ein Teil wurde an die Mitglieder des Gründungsteams verteilt, die zur Entwicklung des Projekts beigetragen haben. Außerdem erhielt die Solana Foundation, eine gemeinnützige Einrichtung zur Unterstützung von Solana-Initiativen, ebenfalls einen Anteil der Token. Schließlich erhielt auch ein von der Solana Foundation verwalteter Community-Reservefonds einen Teil des ursprünglichen Angebots, um die breitere Solana-Community zu unterstützen.

Über die Gründer

Der Software-Ingenieur Anatoly Yakovenko stellte Solana erstmals 2017 in einem Whitepaper vor, in dem er das Konzept des Proof-of-History vorschlug und erläuterte, wie es den Durchsatz von Blockchains optimieren kann. Vor seinem Engagement im Blockchain-Ökosystem arbeitete Yakovenko als Software-Ingenieur bei Qualcomm und Dropbox.

Nach der Vorstellung des Solana-Projekts tat sich Yakovenko mit einem seiner ehemaligen Qualcomm-Kollegen, Greg Fitzgerald, zusammen, um Solana Labs mitzugründen. Dies ist das Softwareentwicklungsunternehmen, das für den Aufbau und die Pflege des auf Proof-of-History basierenden Blockchain-Netzwerks verantwortlich ist. Im Laufe der Zeit haben Yakovenko und Fitzgerald weitere ehemalige Qualcomm-Kollegen rekrutiert.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Beliebte Kryptowährungen

Entdecken Sie beliebte Kryptowährungen mit den meisten Tradern in den letzten 24 Stunden.

Neue Kryptowährungen

Entdecken Sie neue Kryptowährungen, die Sie kaufen können.

Top-Kryptogewinner

Entdecken Sie eine Auswahl von Kryptowährungen mit dem größten Preisanstieg in den letzten 24 Std.

Top-Kryptoverlierer

Entdecken Sie eine Auswahl von Kryptowährungen mit dem größten Preisverlust in den letzten 24 Std.

FAQ zu SOL

Was ist Solana?
Solana ist ein Blockchain-Netzwerk, das eine blitzschnelle Transaktionsgeschwindigkeit bietet, ohne die Sicherheit oder Dezentralisierung zu beeinträchtigen. So wie Ethereum ermöglicht Solana die Smart-Contract-Infrastruktur, die für die Einführung und Ausführung von dezentralen Anwendungen und Token erforderlich ist.
Wie funktioniert Solana?

Solana kombiniert das Proof-of-History-Protokoll mit dem PoS-Mechanismus, um so eine dynamische und blitzschnelle Methode für die Konsens-Erzielung und den Werttransfer auf der Blockchain zu schaffen.


Auf der einen Seite aktiviert ermöglicht das Proof-of-History-Protokoll die Synchronität aller mit dem Solana-Netzwerk verbundenen Computer und etabliert die chronologische Reihenfolge aller historischen Daten. Auf der anderen Seite regelt PoS die Prozesse für die Auswahl der Validierer(innen) und die Zuweisung von Aufgaben an sie.

Ist SOL eine gute Investition?

Laut den Solana-Grafiken hat SOL frühen Anlegern und Anlegerinnen beeindruckende Renditen beschert. Obwohl ein Großteil der Gewinne von Solanas Preis auf den vorherrschenden Bullen-Trend im Krypto-Bereich zurückzuführen waren, müssen wir auch die Auswirkungen seiner innovativen Blockchain-Infrastruktur und seiner Kapazität von 50.000 TPS berücksichtigen.


Derzeit können nur ein paar Blockchains den Durchsatz von Solana aufweisen. Daher ist es eine ideale Alternative zur Ethereum-Blockchain. Falls Solana seine Berühmtheit im Krypto-Bereich beibehält, könnte SOL weiterhin Eindruck machen. Es kann jedoch nicht vorhergesagt werden, inwiefern sich einige einschränkende Faktoren, wie etwa wiederkehrende Ausfälle, auf das langfristige Überleben von SOL auswirken werden.


Wie alle Kryptowährungen ist SOL jedoch volatil und weist Investitionsrisiken auf. Bevor Sie darin investieren möchten, sollten Sie also eigene Nachforschung betreiben und Ihre Risikobereitschaft einstufen.

Wie kann ich SOL staken?

Solana unterstützt das Staking, weshalb die Inhaber(innen) Block-Prämien verdienen, wenn sie die Rolle von Validierern übernehmen. Beachten Sie, dass Validierer ein relativ hohes Maß an technischem Know-how benötigen. Daher lohnt es sich für viele Teilnehmer(innen), ihre Stakes an Knoten zu delegieren, die die technischen Voraussetzungen für einen Validierer erfüllen. Je mehr Stakes an einen Knoten delegiert werden, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, ein Validierer zu werden.


Alternativ können Sie die komplexen Anforderungen für das On-Chain-Staking umgehen, indem Sie Ihre SOL-Token auf OKX staken.

Wie viel ist Solana heute wert?
Aktuell ist ein Solana $179,24 wert. Wenn Sie Antworten und Einblicke in das Preisgeschehen von Solana wünschen, sind Sie hier genau an der richtigen Stelle. Entdecken Sie die neuesten Solana-Charts und handeln Sie verantwortungsbewusst mit OKX.
Was ist eine Kryptowährung?
Kryptowährungen, wie etwa Solana, sind digitale Vermögenswerte, die auf einem öffentlichen Hauptbuch namens Blockchains betrieben werden. Erfahren Sie mehr über die auf OKX angebotenen Coins und Tokens sowie deren unterschiedlichen Eigenschaften, einschließlich Live-Preisen und Charts in Echtzeit.
Wann wurden Kryptowährungen erfunden?
Dank der Finanzkrise von 2008 ist das Interesse an einem dezentralen Finanzwesen rasant gestiegen. Bitcoin bot als sicherer digitaler Vermögenswert auf einem dezentralen Netzwerk eine neuartige Lösung. Seitdem wurden auch viele andere Token, wie etwa Solana, erstellt.

SOL-Rechner

USDUSD
SOLSOL
Unser aktueller Satz
1 SOL ≈ $179,24