Wie kann ich den Derivate-Handel mit dem Jupyter-Notebook durchführen?

Veröffentlicht am 28. Sept. 2023Aktualisiert am 4. Apr. 2024Lesezeit: 10 Min.39

Finden Sie heraus, wie Sie mit denselben Tools einfachen Derivate-Handel durchführen können. Nutzen wir die verfügbaren umfangreichen Funktionen in python-okx auf einem höheren Niveau!

Derivate-Arten

Auf OKX sind drei Arten von Derivaten für den Handel verfügbar:

  1. Futures
  2. Perpetual Swaps
  3. Optionen

Sie können zu Bitcoin-Derivate, erläutert: Futures, Perpetual Swaps und Optionen gehen, um mehr über die Eigenschaften verschiedener Derivatearten auf OKX zu erfahren. In diesem Tutorial verwenden wir Perpetual Swaps als Beispiel.

FAQ

1. Wie erhalte ich die Marktdaten von Marktdaten erhalten?

Sie können instType auch durch FUTURES oder OPTIONEN ersetzen, um Informationen zu erhalten.
CT-web-derivativestrading-howtoapi-1

2. Wie erhalte ich verfügbare Handelspaare von Instrumente erhalten?

Wählen Sie, auf gleiche Weise, den instType aus, für den Sie Informationen erhalten möchten.
CTC-web-derivativestrading-howtoapi-2
2.1 Berechnen Sie den Nominalwert eines Derivate-Kontrakts mit dem Instrument-Parameter ctVal und ctMult
Zur Berechnung des Nominalwerts eines Derivate-Kontrakts (d. h. Future, Perpetual Swaps und Optionen) benötigen Sie ctVal (Kontraktwert) und ctMult (Kontraktmultiplikator) aus den Instrumentparametern.
Der Nominalwert eines Derivate-Kontrakts kann berechnet werden als
Der Nominalwert eines Derivate-Kontrakts kann berechnet werden als ctVal * ctMult (unit: ctValCcy);
Aus den unten aufgeführten Instrumentenparametern können wir beispielsweise den Nominalwert eines LTC-USD-Perpetual-Kontrakts berechnen: ctVal * ctMult (unit:ctValccy) = 10 * 1 USD = 10 USD
CT-web-derivativestrading-howtoapi-3

3. So überprüfen Sie Ihren Saldo von Saldo erhalten?

CT-web-derivativestrading-howtoapi-4

4. Was ist ein Kontomodus und ein Margin-/Handelsmodus, der zum Handel von Derivaten berechtigt ist?

Wie in unserem letzten Tutorial erwähnt, gibt es in einem einheitlichen Konto vier Kontomodi, die wir im letzten Tutorial erwähnt haben:

  • Einfaches Konto,
  • Einzelwährungs-Margin-Konto,
  • Multiwährungs-Margin-Konto,
  • Portfolio-Margin-Cross-Konto.
    Beachten Sie, dass nur die letzten drei Margin-Modi, d.h. Einzel-Währungsmargin. Multi-Währungsmargin und Portfolio-Margin zum Derivatehandel berechtigt sind.
    Um die Unterschiede zwischen den vier Modi und die Art und Weise des Wechsels zwischen diesen Modi über unsere Web-Benutzeroberfläche zu verstehen, lesen Sie den Artikel So richten Sie den Kontomodus ein.

4.1 Erhalten Sie die aktuelle Konto-Konfiguration aus dem Parameter acctLv in Kontoeinstellungen erhalten
Achten Sie darauf, dass Sie sich im richtigen Kontomodus befinden, um Derivate zu handeln.
CT-web-derivativestrading-howtoapi-5

5. Wie kann ich Hebel über Konto-Hebel festlegen festlegen?

Ein wichtiger Parameter, den wir beim Handel mit Derivaten festlegen müssen, ist der Hebel.
Der Hebel ermöglicht es den Händlerinnen und Händlern, eine Position zu eröffnen, die viel mehr wert ist, indem sie nur einen geringen Geldbetrag investieren. Die Gewinne oder Verluste sind daher erheblich vergrößert.
Händlerinnen und Händler können bis einen Hebel von bis zu 125x einstellen, wenn sie Derivate auf OKX handeln. Lesen Sie die Referenzen zur Einstellung des Hebels für unterschiedliche Hebelstufen, die für verschiedene Positionenstufen zulässig sind.
CT-web-spottrading-howtoapi-6 Im Folgenden werden die Bedeutungen der oben aufgeführten Glossare erläutert:

  • Max. Hebel: Das maximale Vielfache des geliehenen Kapitals, um die potenzielle Rendite einer Investition zu erhöhen.
  • Anfängliches Margin-Verhältnis (IMR): Für das Halten aktueller Positionen erforderliche Margin.
  • Erhaltungsmargin-Verhältnis (MMR): Für das Halten aktueller Positionen erforderliche Mindest-Margin. Die Liquidation erfolgt, wenn das Eigenkapital des Kontos unter die Erhaltungsmargin fällt.
    Wenn Sie beispielsweise 3.000 ETHUSDT-Perpetual-Kontrakte handeln möchten, können Sie maximal das 75-fache des Kapitals, das Sie besitzen, nutzen. IMR = 1 / 75 = 1,3 %, und Sie müssen 0,8 % MMR oder mehr halten, um eine Liquidation zu vermeiden.
    Sie können in den OKX-Margin-Handelsregeln die Abschnitte 6.2 Hebel und 6.3 Margin-Verhältnis und erzwungene Liquidation lesen, um mehr über Hebel, Margin-Anforderungen sowie Liquidationsregeln zu erfahren.

Es gibt 9 verschiedene Szenarien für die Nutzung von Einstellungen über die offenen OKX-APIs. Unter Hebel-Szenarien festlegen erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Fälle.
Bei Perpetual Swaps gibt es drei Szenarien für die Hebeleinstellung:

  • Hebel für SWAP Instrumente unter Cross-Margin-Handel auf Kontraktebene einstellen.
  • Hebel für SWAP Instrumente im isolierter Margin-Handelsmodus und den Kauf/Verkauf Positionsmodus auf Kontraktebene einstellen.
  • Hebel für SWAP Instrumente im isolierter Margin-Handelsmodus und den Long/Short Positionsmodus auf Kontrakt- und Positionsseitenebene einstellen.
    Das folgende Beispiel zeigt, wie Sie den Hebel für einen einzelnen SWAP-Kontrakt und eine Positionsseite im Vergleich zu allen SWAP-Kontrakten für einen bestimmten Basiswert festlegen.
    CTC-web-derivativestrading-howtoapi-7 Der Anforderungsparameter posSide ist nur erforderlich, wenn der Margin-Modus im Modus long/short_ Position (Order-Platzierung) für FUTURES/SWAP-Instrumente isoliert ist (siehe Szenario 6 und 9 in Hebel-Szenarien festlegen).

6. Wie kann ich Orders unter verschiedenen Positionsmodi (Order-Platzierung) platzieren: Long/Short und Kauf/Verkauf?

Beim Handel von FUTURES und Perpetual SWAP gibt es zwei Positionsmodi (Order-Platzierung): Long/Short und Kauf/Verkauf (net).
Sie können den Positionsmodus (Orderplatzierung) zwischen Long/Short und Kauf/Verkauf (net) über die API Positionsmodus festlegen ändern:
CTC-web-derivativestrading-howtoapi-8 Oder Sie können es alternativ auch wie folgt im Web über Einstellungen tun:
CTC-web-derivativestrading-howtoapi-9 Im Kauf/Verkauf (net) Modus, ist die Position eines bestimmten Kontrakts die Nettomenge Ihrer Kauf- und Verkaufshandelsgeschäfte. Wenn Sie Orders über Order platzieren platzieren, ist der Anforderungsparameter posSide nicht verpflichtend. Wenn Sie es durchgeben, ist der einzige gültige Wert net.
Im Long/Short-Modus, sind Long- und Short-Positionen eines bestimmten Kontrakts unabhängig voneinander und müssen separat geschlossen werden. Wenn Sie Orders über Order platzieren platzieren, ist der Anforderungsparameter posSide verpflichtend. Gültige Werte sind__long__ oder short. Nachfolgend zeigen wir, wie Sie die Parameter side (Seite des Handels) und posSide (Seite der Position) festlegen, wenn Sie eine Order unter verschiedenen Szenarien platzieren:

  • Platzieren Sie eine Kauf-Order und eröffnen/erhöhen Sie eine Long-Position: side = buy, posSide = long
  • Platzieren Sie eine Verkaufs-Order und eröffnen/erhöhen Sie eine Short-Position: side = sell, posSide = short
  • Platzieren Sie eine Verkaufs-Order und schließen/reduzieren Sie eine Long-Position: side = sell, posSide = long
  • Platzieren Sie eine Kauf-Order und schließen/reduzieren Sie eine Short-Position: side = buy, posSide = short
    Dann sind Sie bereit, Derivate-Orders zu platzieren!

6.1 Platzieren Sie eine Limit-Order über Order platzieren
Kauf eines 100 BTC-USDT Swap-Kontrakts zum Preis von 19000 USDT.
CTC-web-derivativestrading-howtoapi-10
6.2 Platzieren Sie eine Market-Order überOrder platzieren
Kauf eines 100 BTC-USDT Swap-Kontrakts zum Marktpreis.
CT-web-derivativestrading-howtoapi-11

7. Wie erhalte ich Details/Status einer bestimmten Order (siehe: Order-Details erhalten)?

Neben ordld können Sie auch clOrdld angeben, um Orderdetails zu erhalten.
CT-web-derivativestrading-howtoapi-12

8. Wie kann ich eine Order über Order stornieren stornieren?

Sie verwenden auch clOrdld anstelle von ordld
CT-web-derivativestrading-howtoapi-13

9. Wie kann ich eine Order über Order ändern ändern?

Sie verwenden auch clOrdld anstelle von ordld.
Dieses Beispiel zeigt die Überarbeitung einer neuen Größe.
CT-web-derivativestrading-howtoapi-14

10. So erhalten Sie die Liste der offenen Orders über Order-Liste erhalten?

CT-web-derivativestrading-howtoapi-15

11. Wie erhalte ich den Order-Verlauf über Order-Verlauf erhalten (letzte 7 Tage) und Order-Verlauf erhalten (letzte 3 Monate)?

CT-web-derivativestrading-howtoapi-16

12. Wie erhalte ich die Transaktionsdetails über Transaktionsdetails erhalten (letzte 3 Tage) und Transaktionsdetails erhalten (letzte 3 Monate)?

CT-web-derivativestrading-howtoapi-17

13. Wie erhalte ich Positionen über Positionen erhalten?

Wenn Ihr Konto im net-Modus ist, wird die net-Position jedes Kontrakts angezeigt. Wenn sich Ihr Konto im Long/Short-Modus befindet, werden die Long- oder Short-Position jedes Kontrakts separat angezeigt.
CT-web-derivativestrading-howtoapi-18 Sie können beispielsweise Ihren nicht realisierter Gewinn und Verlust durch den Parameter upl nachverfolgen.

Weitere Beispiele

Für weitere Beispiele laden Sie bitte das vollständige Jupyter-Notebook hier herunter.
Wenn Sie Fragen zu OKX-APIs haben, können Sie diese im OKX API-Support Telegram-Kanal stellen.