FAQ zu BRC20-Handel und -Inskription

Veröffentlicht am 20. Dez. 2023Aktualisiert am 6. Mai 2024Lesezeit: 4 Min.339

1. Wie führe ich die Inskription von BRC-20 durch?

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Inskription von BRC20.

2. Warum wird meine BRC-20-Transaktion nicht bestätigt?

Für die Inskription und das Handeln von BRC-20 ist eine Blockbestätigung im BTC-Netzwerk erforderlich. Aufgrund des Anstieges der Transaktionen, die zu einer Netzwerküberlastung führen, kann es 1 – 2 Tage dauern, bis Ihre Transaktion vollständig bestätigt wird. Wenn der Status Ihrer Transaktion als bestätigt angezeigt wird, können Sie den Fortschritt im Mempool nachverfolgen. Bitte haben Sie ein wenig Geduld und warten Sie, bis die Blockbestätigung abgeschlossen ist.

3. Warum ist meine BRC-20-Inskription fehlgeschlagen?

Hier sind einige mögliche Ursachen aufgeführt:

  • Die Gasgebühr während des Inskriptionsvorgangs reicht nicht aus.
  • Das BTC-Netzwerk ist überlastet.
  • Der Minting-Status wird als abgeschlossen angezeigt, aber die Bestätigung Ihrer Transaktion auf der Blockchain steht noch aus.
    Hinweis: Wenn Ihre Inskription fehlschlägt, wird die Gasgebühr nicht zurückerstattet, da sie vom Miner erhoben wird.

4. Wie verwende ich ein EVM-Chain-Inskriptionstool?

Dieser einfache Leitfaden erläutert die Verwendung des EVM-Chain-Inskriptionstools:

  1. Gehen Sie zu Wallet, wählen Sie Marktplatz > Ordinals und wählen Sie Inskriptionscenter.
    CT-app-web3-brc20 inscription centerÖffnen Sie das Inskriptionstool in der Wallet
  2. Wählen Sie im Fels Netzwerk das Netzwerk aus, in das die Inskription erfolgen soll.
  3. Wählen Sie Einzel, wenn nur die Inskription von Einzeldaten erfolgen soll. Wenn die gleichzeitige Inskription von unterschiedlichen Daten erfolgen soll, können Sie Mehrere auswählen.
  4. Geben Sie Ihre Transaktionsdaten ohne „Daten:,“ ein, da sie im Feld Textmodus vom System vorausgefüllt wurden.
  5. Wählen Sie im Feld Transaktionen wiederholen die gewünschte Häufigkeit ein.
    Hinweis: Die Anzahl der von Ihnen eingegebenen Transaktionsdaten stellt die Anzahl der Signaturen dar, die für die Inskription erforderlich sind.
  6. Wählen Sie Bestätigen, um die Inskriptionstransaktion zu bestätigen.
    CT-app-web3- inscription detailsFüllen Sie alle Inskriptionsdetails ein, um eine Transaktion zu erstellen

5. Wie kann ich BRC-20-Token kaufen und verkaufen?

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über den Kauf und Verkauf von BRC20-Token.

6. Was soll ich tun, wenn ich nicht über ausreichend BTC-Token verfüge?

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Verwaltung von Vermögenswerten, wenn Sie nicht über ausreichend BTC-Token verfügen.

7. Wie schalte ich Unspent Transaction Output (UTXO) frei?

Dieser einfache Leitfaden erläutert die Freischaltung von UTXO:

  1. Gehen Sie zu Wallet, wählen Sie BTC und dann UTXO.
  2. Wählen Sie die UTXO-Vermögenswerte aus, die Sie freischalten möchten, und wählen Sie UTXO freischalten.
    Hinweis: Wählen Sie alle aus, wenn Sie alle verfügbaren UTXO-Vermögenswerte freischalten möchten.
    CT-app-web3-unlocked UTXOWählen Sie die UTXO-Transaktion aus, die Sie freischalten möchten

Hinweis:

  • Stellen Sie sicher, dass die UTXO-Vermögenswerte nicht mit gültigen Inskriptionen oder NFTs verknüpft sind, um den Verlust verknüpfter NFTs oder BRC-20-Vermögenswerte zu vermeiden.
  • Die freigeschalteten UTXO-Vermögenswerte werden unter Freigeschaltet angezeigt. Wenn Sie die mit einem gültigen NFT oder einer Inskription verbundene UTXO versehentlich freischalten, können Sie Wiederherstellen auswählen, um diese wiederherzustellen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die wiederhergestellten Vermögenswerte nur als Gasgebühren und nicht als Inskriptionsgebühren verwendet werden können. Dies beeinflusst nicht die Inskription Ihrer Wallet-Adresse.